Inhalt

Soziales Engagement / Dienste zur Verantwortungsübernahme

Alle Menschen an der Schule gestalten das Leben und Lernen mit.

Zum Erwachsen werden gehört, dass man in der Gesellschaft Verantwortung übernimmt.

Unsere Schülerinnen und Schüler lernen es, indem sie sich in verschiedenen Bereichen engagieren können.

Im Klassenverband können sie als Klassensprecherin oder Klassensprecher und somit als Mitglied es Schülerparlamentes aktiv sein. Sie können Dienste, wie Umweltscouts oder Energiesparer übernehmen.

Die Jugendlichen aus den höheren Klassen können darüber hinaus auch Verantwortung im Schulalltag in den folgenden Bereichen übernehmen.

Unsere Schulbibliothek

In unserer Bibliothek gibt es über 7.500 Medien. Vom Sachbuch über ausgestorbene Tierarten bis zu Fantasy-Geschichten mit Hexen und Zauberern findet jeder etwas für dunkle und helle Jahreszeiten. Der Fantasie und Träumerei in anderen Welten sind keine Grenzen gesetzt.

In Corona-Zeiten ist vieles anders, trotzdem können auch in dieser schwierigen Zeit Bücher ausgeliehen werden. Es ist ganz einfach: Bei IServ geht ihr auf die Seite der Schulbücherei und gebt ein beliebiges Stichwort ein, um ein Buch zu suchen. Ihr könnt einen Titel, den Autor oder einfach das Thema, das ihr lesen wollt, eingeben und werdet bestimmt fündig.

Schreibt eine E-Mail oder ruft mich an

Bibliothek der Oberschule Cadenberge


und teilt mir euren Ausleihwunsch mit. Ich werde die Bücher dann zur Ausleihe fertig machen und vor der Bücherei überreichen oder sie mit eurem Namen in den dafür vorgesehenen Kasten, der beim Seiteneingang am Verwaltungstrakt steht.

Ihr findet die 50 neuesten Bücher der Bibliothek auf der Schulbücherei-Seite.

Braucht ihr einen Ausweis? Auch hier reicht eine E-Mail an mich und ich gebe euch eine Karte, die ihr ausfüllen und eure Eltern unterschreiben müssen und stelle dann einen Ausweis aus.

Viel Spaß beim Stöbern!

Zur Bibliothek

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten sind im Augenblick nicht möglich, aber wir hoffen, dass auch diese Zeit vorbei geht.Trotzdem können Bücher ausgeliehen werden.

Einfach eine E-Mail an tanja.schuenemann@obscadenberge.de  und Frau Schünemann macht Ihnen / euch ein Bücherpaket nach Wunsch oder ein Überraschungspaket fertig.

Wo ist die Bibliothek?

Die Bibliothek befindet sich im ersten Stock im Schulgebäude.


Busangels

In den Buslinien nach der fünften und sechsten Stunde fahren die Busangels mit. Busangels sind Schülerinnen und Schüler aus den 9. und 10. Klassen, die dafür Sorgen, dass sich alle Insassen respektvoll und höflich verhalten.

Die Busangels stehen nach Schulschluss an den Bushaltestellen, sind an ihren orange-farbenen Westen erkennbar und unterstützen die aufsichtsführende Lehrkraft.

Medienscouts

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau.

Schülerparlament / Schülervertretung (SV)

Was ist denn das „SchüPaDo“ (= Schüler-Parlament-Dobrock)?

Die Schule ist ein Ort, an dem wir uns wohlfühlen wollen, aber wenn keiner etwas macht, passiert auch nichts. Wenn du etwas bewegen oder verändern möchtest, stelle doch einfach einen Antrag an das Schülerparlament der Schule Am Dobrock oder kurz: Das „SchüPaDo“.
Vielleicht hast du ja schon einmal etwas vom Bundestag gehört, in dem alle wichtigen Politikerinnen und Politiker sitzen, wie z.B. unsere Bundeskanzlerin, Frau Merkel. Dort werden alle wichtigen Entscheidungen getroffen, die mit unserer Bundesrepublik zu tun haben.
Unser „SchüPaDo“ funktioniert genauso, nur, dass hier alle wichtigen Entscheidungen getroffen werden, die Schülerinnen und Schüler an unserer Schule verändern wollen.
Daher bist du jetzt die wichtigste Person, denn du kannst den SchüPaDo- Politikern sagen, was dir an unserer Schule fehlt oder was man besser machen könnte. Notiere deine Ideen und schon hast du deinen ersten Antrag geschrieben. Übrigens: Die Klassensprecherinnen und Klassensprecher aus deiner Klasse sind unsere Politikerinnen und Politiker, die deinen Antrag im SchüPaDo vorstellen werden. Vielleicht sprecht ihr ja mal gemeinsam mit der ganzen Klasse darüber, welche Anträge ihr als Klasse stellen möchtet.

Wer ist die SV?

SV steht für Schülervertretung. In der Schülervertretung sind die drei Schulsprecherinnen und Schulsprecher sowie ihre Helferinnen und Helfer.
Die Schulsprecherinnen und Schulsprecher werden von den SchüPaDo- Politikerinnen und Politikern gewählt. Sie haben die Aufgabe, deine Wünsche, die du in einem Antrag aufgeschrieben hast, umzusetzen, wenn der Antrag von dem SchüPaDo angenommen wurde.

Wie kann man SV-Mitglied werden?

Am Anfang eines jeden Schuljahres werden in deiner Klasse zwei Klassensprecherinnen oder Klassensprecher gewählt, diese Personen sind automatisch im Schülerparlament (SchüPaDo) vertreten und können sich zur Wahl der Schulsprecherin bzw. zum Schulsprecher aufstellen lassen.

Du bist keine Klassensprecherin/ kein Klassensprecher geworden?

Kein Problem. Du kannst mit deinen Klassensprecherinnen/ Klassensprechern dein Anliegen besprechen und einen Antrag schreiben. Sie stellen deinen Antrag für dich im Schülerparlament vor.

Also, wenn du die Chance nutzen willst, etwas zu ändern, dann stelle einen Antrag oder lasse dich sogar als Klassensprecherin/ Klassensprecher wählen.

Wir freuen uns auf deine Ideen.
Deine SV

Schulkiosk

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau.

Schulsanitätsdienst

Diese Seite befindet sich im Aufbau.

Schulsportassistenten

Diese Seite ist noch im Aufbau.

Scouts

Diese Seite ist noch im Aufbau.

Streitschlichter

Diese Seite ist noch im Aufbau.

Veranstaltungstechnik (AG)

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau.

In all diesen Bereichen werden die Jugendlichen bei ihrer Aufgabe von Lehrkräften und z.T. von externen Fachleuten angeleitet und ausgebildet. Sie erfahren, dass sie ein wertvoller Baustein in der Gesellschaft sind und erleben dabei eine positive Rückmeldung und eine Stärkung des Selbstbewusstseins. Eine engagierte Mitarbeit wird im Zeugnis bescheinigt.