Inhalt

Hauswirtschaft


In einer Welt, die immer schnelllebiger ist, die Lebensmittel immer mehr verarbeitet sind und ernährungsbedingte Krankheiten vermehrt auftreten, haben die Fächer "Hauswirtschaft" und "Gesundheit und Soziales" elementare Bedeutung. Wenn die Stundetafel es hergibt, können wir auch den Wahlpflichkurs "Sport und Gesundheit" anbieten.


Hauswirtschaft

Das Fach Hauswirtschaft wird in den Jahrgängen O6, H7, R7 und H8 als Wahlpflichtkurs (WPK) abgeboten.

In der R8 wird Hauswirtschaft erteilt und ein Ausblick auf das Profilfach "Gesundheit und Soziales" gegeben.

Die Schüler der H8 können an ihrem Tag in der Berufsbildenden Schule in Cadenberge (BBS) den Schwerpunkt Hauswirtschaft für ein Schulhalbjahr anwählen.


Inhalte im Fach Hauswirtschaft:

Lebensmittelzubereitung

Arbeitsbereiche und Arbeitsplatzgestaltung, Hygiene, Umweltschutz, Reinigungsarbeiten, Sicherheit im Haushalt, Arbeitsgeräte, Messen und Wiegen, Garverfahren, Tischsitten, Tisch decken

Ernährung und Gesundheit

Nährstoffe und weitere Inhaltsstoffe in Lebensmitteln, vollwertige Ernährung, Ernährungsempfehlungen

Lebensmittelqualität und Konsumverhalten

Lagerung von Lebensmitteln, Kühlkette, Konservierungsmethoden, Lebensmittelinfektionen, Verarbeitung und Kennzeichnung von Lebensmitteln, Qualitätssiegel und Verbraucherschutz

Lebenstile und Essgewohnheiten

Ernährungsformen, Functional Food, Diäten, ernährungsbedingte Erkrankungen, verschiedene Lebensstile

Ökonomie, Ökologie und Soziales

Haushaltstypen, Wohnen, Zeitmanagement, Haushaltsplanung, Finanzierungsmöglichkeiten

Profil Gesundheit & Soziales

Am Ende der Klasse R8 wählen die Schüler und Schülerinnen im Fachbereich Profil, welches Fach sie in der R9 und der R10 belegen möchten. Zur Auswahl stehen Französisch (wenn die Sprache ab Klasse 6 durchgehend belegt wurde), Wirtschaft, Technik oder Gesundheit und Soziales.
Das Fach wird für zwei Jahre gewählt und kann nicht gewechselt werden.

Das Profilfach Gesundheit und Soziales beinhaltet die folgenden Module:

Modul 1: Persönliche und berufliche Perspektiven

Berufe aus dem Bereich Gesundheit und Soziales, Notwendige Fähigkeiten und Fertigkeiten in diesem Berufsfeld, Lebenslanges Lernen, Vereinbarkeit von Beruf udn Privatleben, Prinzipien des Gender-Mainstreamings, Arbeiten in Europa

Modul 2: Sozialpädagogik

Aufgaben- und Rollenverteilung in der Familie, Wandel der Familienformen, Rechte und Pflichten von Eltern / Erziehungsberechtigten, Recht und Pflichten von Kindern und Jugendlichen, Lebensbedingungen von Kindern, Erziehung - unterschiedliche Sichtweisen, Grundbedürfnisse von Kindern, Kindertageseinrichtungen, Entwicklung durch Bewegung, Musik und Spiel, Planung eines Kinderfestes

Modul 3: Gesundheit und Pflege

Gesundheit und Kranksein, Veränderungen bei jungen und alten Menschen, Lebensführung und Gesundheit, Arbeiten im Bereich Gesundheit und Pflege, Inklusion von Menschen mit Behinderungen, Assistenz und Pflege im Gesundheitswesen

Modul 4: Ernährung und Hauswirtschaft

Lebensmittelherstellung - industriell und privat, Lebensmitteln prüfen mit allen Sinnen, Verbraucherschutz und Lebensmittelrecht, Verkaufsgespräch - Kundentypen, Arbeiten im bereich Service, Planung einer gesunden Ernährung, Planung und Durchführung von Festen, Individuelle Unterstützungsmaßnahmen

Sport & Gesundheit (WPK)

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau.

.